Вторник, 21.11.2017, 14:42
Приветствую Вас Гость | RSS
Judas Priest Tour Dates
Главная | 2015-12-14 | Регистрация | Вход
Меню сайта
Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0
Форма входа

Status: Confirmed

December 14, 2015
Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany


Location: Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart, Germany
 

Redeemer Of Souls Tour 2015

Wizard Promotions Trailer



Type: Concert
Organizer: Wizard Promotions
Show Information:
Montag 14.12.15
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Special Guest: UFO

Poster:



Ticket:


Pass Photo:


Web Poster / Banner:


Newspaper Ad:


event.
#148, Sep., 2015 - p.23



event.
#148, Sep., 2015, p.24


Freude Schenken!
Stuttgart Live
2015-2016, p.3



Metal Hammer [De]
Dec., 2015, p.43

 

Xaver
Dec., 2015, p.64


Anzeigenblatt
Nov.28, 2015, p.27


Konzerte
09, 2015, p.3


event.
#151, Dec., 2015, p.59


Metal Hammer [De]
Dec., 2015, p.113


event.
#151, Dec., 2015, p.60


Xaver
Dec., 2015, p.45


Stuttgarter Wochenblatt
Dec.9, 2015, p.18



Lineup:
Rob Halford: Vocals
Scott Travis: Drums
Richie Faulkner: Guitars
Ian Hill: Bass Guitar
Glenn Tipton: Guitars


Set List:

1. Battle Cry / Dragonaut
2. Metal Gods
3. Desert Plains
4. Victim of Changes
5. Halls of Valhalla
6. The Rage
7. Turbo Lover
8. Redeemer of Souls
9. Beyond the Realms of Death
10. Screaming for Vengeance
11. Breaking the Law
12. Hell Bent for Leather
13. The Hellion / Electric Eye
14. You've Got Another Thing Comin'
15. Painkiller
16. Living After Midnight



Photos:





Photo by Frank Hameister, PowerMetal.de
 





Photo by Michael Haußmann, Gig-Blog.net


Press Review:

Metal Hammer [Germany]
February, 2016 - p. 122



Memoirs:

"Während das Publikum beim Support UFO noch relativ verhalten wirkt, wird bei JUDAS PRIEST ordentlich mitgetanzt. Bei einigen älteren Herrschaften spürt und sieht man die Begeisterung deutlich. Die hätten mit ihren Performance-Künsten zum Teil einen besseren Job erledigt als Halford auf der Bühne. Dieser beschränkt sich zwar auf ein bisschen Hin- und Hergelaufe, punktet dafür aber mit etwas ganz anderem. Zum Ende jedes Liedes läuft er Richtung schwarzem Vorhang auf der Bühne und verschwindet für eine Weile. Die Band spielt weiter. Das nächste Lied beginnt. Halford singt, ist aber nirgendwo zu entdecken. Die Spannung steigt. Und da ist er wieder. Mit neuem Mantel. Das macht er gefühlte 10 Mal, vermutlich passiert es in Wirklichkeit wohl etwas seltener."
- Katharina, eyewitness

"Im linken Bühnenteil gibt es einen schwarzen Vorhang, hinter dem der Metal God zwischen den Liedern immer wieder verschwindet. Manchmal, um seine Garberobe zu wechseln, manchmal um... ja, warum weiß ich auch nicht. Später berichtet Halford, dass er einen grippalen Infekt hat, was vielleicht seine Abwesenheitsphasen erklärt. Trotzdem ist das etwas merkwürdig. Dafür singt er aber wirklich gut, und sogar die hohen Schreie in 'Screaming For Vengeance' sitzen nahezu perfekt."
- Frank Jaeger, PowerMetal.de, eyewitness

"Einzig der Metal God wirkt etwas schwach auf der Brust, was an einer Grippe liegt, wie er selbst zu Protokoll gibt, gleichzeitig aber auch Freddy Mercury zitiert: “The show must go on!“ Und das tut sie. Und wie."
- Christoph Emmrich, metal1.info, eyewitness

Recording: unknown


 
Поиск
Календарь
«  Ноябрь 2017  »
ПнВтСрЧтПтСбВс
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Друзья сайта
  • JP Mania
  • Diamonds & Rust
  • Judas Priest Cover Arts
  • КУП
  • Tim Ripper
  • Copyright MyCorp © 2017

    Конструктор сайтов - uCoz